Verein

v teams

Bewegungsferien

Bewegungsferien mit der HSG Konstanz

Das kreative Spiel- und Spaßprogramm

Im Rahmen der von der Stadt Konstanz ins Leben gerufenen verlässlichen Ferienbetreuung engagiert sich die HSG mit "Bewegungsferien mit der HSG Konstanz". Dieses teils von Spielern der ersten HSG-Handball-Herrenmannschaft und Studenten der Sportwissenschaft angeleitete, teils offene Programm richtet sich an alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Es enthält Inhalte aus der Psychomotorik und der offenen Sozialpädagogik. Die Absicht ist es, mit Gerätelandschaften und Ballspielen ein kinderzentriertes Bewegungskonzept zu realisieren und damit den Vormittag der Kinder zu gestalten. Mit dieser offenen Konzeption wird sich die Sporthalle in den Sommerferien in einen überdachten, betreuten Spielplatz verwandeln.

 

Nachdem die Kinder mit den Geräten in der Halle vertraut gemacht wurden, ist es den Kindern freigestellt, alle Geräte der Sporthalle auszuprobieren und aufzubauen - unabhängig davon, welche Motivation ihrem Handeln zu Grunde liegt, gestalterisch-kooperativ oder spielerisch-kompetitiv. Dadurch können sich die Kinder den ganzen Vormittag flexibel auf dem Spielgelände mit oder ohne Spielgeräte bewegen. Die Spielgruppen sind ebenfalls jederzeit variierbar. Die Teilnahme an den gelegentlich angeleiteten Spielen ist selbstverständlich freiwillig.

 

>> Zur Online-Anmeldung bei der Stadt Konstanz

 

Die Termine im Jahr 2017

(jeweils von 8 bis 13 Uhr immer in der Pestalozzi-Halle):

 

KW 16 = 18.04.17 - 21.04.17 (Osterferien 2. Woche)

KW 32 = 07.08.17 - 11.08.17 (Sommerferien 2. Woche)

KW 33 = 14.08.17 - 18.08.17 (Sommerferien 3. Woche)

KW 35 = 28.08.17 - 01.09.17 (Sommerferien 5. Woche)

KW 36 = 04.09.17 - 08.09.17 (Sommerferien 6. Woche)

 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte gerne an die

Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz:

Martina Hafner

jugendgeschaeftsstelle@hsgkonstanz.de

Tel./Fax: 07531 / 8028310

 

 

 

Der Tagesablauf während der Bewegungsferien:

 

  • Ankunft der Kinder zwischen 7.30 und 8.30 Uhr in der Sporthalle
  • Bei Vollständigkeit der Gruppe oder spätestens um 8.30 Uhr findet ein Sitzkreis mit Anwesenheitskontrolle statt. Abschließend werden die Kinder nach 
beliebten Spielen gefragt, die ins Programm aufgenommen werden sollen. 

  • Um 9.00 Uhr findet die obligatorische Frühstückspause mit Obst und Getränken statt, wobei die Kinder nach Anfragen jederzeit trinken und auf die Toilette können. 

  • Um 12.00 Uhr wird ein freiwilliger kleiner Snack und eine Trinkpause angeboten.
  • Zwischen 12.30 und 12.45 Uhr werden die Spielgeräte aufgeräumt und das Abschlussspiel vorbereitet.
  • Um 13.00 Uhr sind die Bewegungsferien zu Ende und die Kinder können abgeholt werden.

 

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube


2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne

DKB WM Banner
DKB WM Banner