Verein

Vereinsnachrichten

Bewegungsferien mit der HSG: Online-Anmeldung jetzt möglich

Bewegungsferien mit der HSG: Online-Anmeldung jetzt möglich

Oster- und Sommerferien 2017 – Die verlässliche Ferienbetreuung!

 

Die Vormerkung für die verlässliche Ferienbetreuung in den Sommer- und Herbstferien 2017 beginnt bald! Schnell anmelden und frühzeitig Platz sichern!

 

>> Zur Online-Anmeldung bei der Stadt Konstanz

 

Die HSG Konstanz nimmt nach den Sommerferien 2014, 2015 und 2016 erneut mit einem eigenen Programm an der „Verlässlichen Ferienbetreuung“ der Stadt Konstanz teil.

 

Dieses teils von Spielern der ersten HSG-Handball-Herrenmannschaft und Studenten der Sportwissenschaft angeleitete, teils offene Programm richtet sich an alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Es enthält Inhalte aus der Psychomotorik und der offenen Sozialpädagogik. Die Absicht ist es, mit Gerätelandschaften und Ballspielen ein kinderzentriertes Bewegungskonzept zu realisieren und damit den Vormittag der Kinder zu gestalten. Mit dieser offenen Konzeption wird sich die Sporthalle in einen überdachten, betreuten Spielplatz verwandeln.

 

Nachdem die Kinder mit den Geräten in der Halle vertraut gemacht wurden, ist es den Kindern freigestellt, alle Geräte der Sporthalle auszuprobieren und aufzubauen - unabhängig davon, welche Motivation ihrem Handeln zu Grunde liegt, gestalterisch-kooperativ oder spielerisch-kompetitiv. Dadurch können sich die Kinder den ganzen Vormittag flexibel auf dem Spielgelände mit oder ohne Spielgeräte bewegen. Die Spielgruppen sind ebenfalls jederzeit variierbar. Die Teilnahme an den gelegentlich angeleiteten Spielen ist selbstverständlich freiwillig.

 

Der Tagesablauf während der verlässlichen Ferienbetreuung:

  • Ankunft der Kinder zwischen 7.30 und 8.30 Uhr in der Sporthalle 

  • Bei Vollständigkeit der Gruppe oder spätestens um 8.30 Uhr findet ein Sitzkreis mit Anwesenheitskontrolle statt. Abschließend werden die Kinder nach 
beliebten Spielen gefragt, die ins Programm aufgenommen werden sollen. 

  • Um 9.00 Uhr findet die obligatorische Frühstückspause mit Obst und Getränken statt, wobei die Kinder nach Anfragen jederzeit trinken und auf die Toilette können. 

  • Um 12.00 Uhr wird ein freiwilliger kleiner Snack und eine Trinkpause angeboten.
  • Zwischen 12.30 und 12.45 Uhr werden die Spielgeräte aufgeräumt und das Abschlussspiel vorbereitet.

Um 13.00 Uhr ist die Ferienbetreuung zu Ende und die Kinder können abgeholt werden.

 

Zusätzliche Hintergrundinformationen sind hier zu finden, bitte anklicken:

„Impulse“ für die kindliche Entwicklung: Bewegungsferien mit der HSG Konstanz

 

Die Termine im Jahr 2017

(jeweils von 8 bis 13 Uhr immer in der Pestalozzi-Halle):

 

KW 16 = 18.04.17 – 21.04.17 (Osterferien 2. Woche)

KW 32 = 07.08.17 - 11.08.17 (Sommerferien 2. Woche)

KW 33 = 14.08.17 - 18.08.17 (Sommerferien 3. Woche)

KW 35 = 28.08.17 - 01.09.17 (Sommerferien 5. Woche)

KW 36 = 04.09.17 - 08.09.17 (Sommerferien 6. Woche)

 

Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an die Jugendgeschäftsstelle der HSG Konstanz wenden:

Jugendgeschäftsstelle HSG Konstanz:
Martina Hafner
jugendgeschaeftsstelle@hsgkonstanz.de
Tel./Fax: 07531 / 8028310

 

Erfahrungsbericht aus dem letzten Jahr auf der Homepage der Stadt Konstanz << hier >>.

Auszug aus den Elternstimmen: "Stephanie Harttung hatte ihre beiden 9 und 11 Jahre alten Kinder in den letzten Sommerferien im Angebot der HSG Konstanz am Schänzle betreuen lassen. Die Kinder waren wohnortnah und sehr gut versorgt, den ganzen Tag mit vielen unterschiedlichen Ball- und Bewegungsspielen beschäftigt und danach „ganz gut ausgepowert“, berichtet sie. Ihr Mann und sie sind beide berufstätig, sie ist zudem im Schichtdienst beschäftigt und so können sie die Schulferien nicht vollständig mit ihren Urlaubstagen abdecken. Dass ihre Kinder sehr viel Spaß haben, spürt sie daran, dass das frühe Aufstehen in den Ferien kein Thema ist und sie gerne und viel berichten. Besonders beeindruckt sind sie davon, mit „richtigen Spielern“ der Bundesligamannschaft in Kontakt zu kommen, die für die Kinder so eine Vorbildfunktion einnehmen. Die Betreuer im Ferienangebot der HSG Konstanz sind Sportwissenschaftler und teilweise eben auch Spieler der Mannschaften.

.... Übereinstimmend lobten die anwesenden Eltern das kindgerechte, abwechslungsreiche und spannende Programmangebot und dass verschiedene Veranstalter beteiligt sind, zu denen die Familien teilweise auch außerhalb des Ferienprogramms in Verbindung stehen."

 

Furiose Aufholjagd bleibt unbelohnt: HSG Konstanz ...
Handball-Ostercamp 2017: Anmeldung möglich

Ähnliche Beiträge

Rothaus

a2r:media

Böhm Sport Konstanz

CineStar

Doser

Kempa

Randegger

Schwarz Aussenwerbung

Südstern - Bölle

 

sponsoren aesculap

Buecheler und Martin

club aktiv

Ingun

Playlifesports/Tipico

Spar- und Bauverein Konstanz eG

Stadtwerke Konstanz

Volksbank Konstanz

SÜDKURIER

   

 

Facebook

Instagram

 

Twitter

YouTube

2. Handball-Bundesliga



HBL Kampagne
HBL Kampagne